2024

Bevorstehende

In majn Herzn brent a Fajer

Der Name ist Programm: JONTEF bedeutet Festtag. Ein Festtag mit Musik und Theater, ein Festtag der „klejnen Mentschelach“, mit denen wir vor 36 Jahren angefangen haben, der Menschen nicht nur im jiddischen Schtetl der Vergangenheit, sondern auch heute, hier und anderswo, der Menschen, die sich begegnen, sich verlieben und verlieren, bekriegen und versöhnen.

 

Wie die Presse urteilt:

„Ohne großen technischen Aufwand, nur durch Wort und Musik und die virtuose Beherrschung der Instrumente erweckt Jontef die überschäumende Lebensfreude, den augenzwinkernden Humor und die Melancholie der Welt des Stedls wieder zum Leben.“ JONTEF ist die einzige Klezmer-Gruppe in Deutschland, die in dieser Weise Wort und Musik verbindet. Dafür haben wir Preise gewonnen und darauf beruht unser Erfolg bei unserem Publikum. Jontef hat die Musik der osteuropäischen Klezmermusik stilbildend weiterentwickelt: „...viel mehr als die üblichen Klezmersoli, Jazz, Blues, Klassik und Neue Musik...auch derartige Töne sind hier und da zu hören“. (Rhein-Neckar-Zeitung, 2023)

 

Der in Israel gebürtige Sänger und Schauspieler M. Chaim Langer entfaltet sein großes komödiantisches Talent beim Vortrag der Geschichten und Anekdoten aus der Welt des jüdischen Humors. „Ihm sieht man an, wenn er von Lebenskunst, Liebesglück- und Kummer singt, ... inszeniert die Lieder wie auf einer Theaterbühne.“

 

Über Jontef

Jontef wurde als Trio 1988 am Landestheater Tübingen durch den aus Israel gebürtigen Schauspieler Michael Chaim Langer (Gesang, Schauspiel), den Komponisten Joachim Günther (Klarinette, Akkordeon) und den Musiker Wolfram Ströle (Violine, Gitarre) gegründet. 1999 erweiterte sich das Trio zum Quartett mit dem Musiker Peter Falk (Bass). Preise: Kleinkunstpreis Baden-Württemberg und Preis der Internationalen BodenseeKünstlerbegegnung, dazu kommen Auftritte in Rundfunk und Fernsehen.

 

Website

2023

Vergangene

27.10.23 - Café MeSoDi Neckarbischofheim

Karl Schramm & Didi Leinberger

„Performing Songs Of Lou Reed - zum zehnjährigen Todestag“

 

Lou Reed (2.3.1942 – 27.10.2013) gilt als einer der wichtigsten Rockpoeten. Seine Texte handeln vom realen Leben mit all seinen Schattierungen und sind oftmals düstere und verstörende Beschreibungen menschlicher Existenz außerhalb konventioneller Lebensentwürfe.

Karl Schramm und Didi Leinberger interpretieren Songs von 1965 – 2011, von der Zeit mit Velvet Underground bis kurz vor seinem Tod, bekannte, unbekannte und verkannte Juwelen der Rockgeschichte, eine spannende Zeitreise auf den Spuren eines unerbittlichen Individualisten.

 

Karl Schramm auf Facebook

 

Einlass 19.30 Uhr - Beginn 20.00 Uhr - Abendkasse: 12 Euro 

“From the moment I first saw and heard Broom Bezzums I recognised they’ve got it – instinctively. And their playing is a delightful reminder of the beauty of simplicity.”

– Andy Kershaw

 

Powerful New Folk – Moderne Attitude mit historischer Tiefe.

Ob bei ihrer eigenen Interpretation eines traditionellen Volksliedes, oder mit einer ihrer gefeierten Eigenkompositionen, Broom Bezzums haben ein natürliches Talent dafür, ihre Musik für das Publikum immer wieder aufs Neue relevant zu machen.

2005 führte das Schicksal zwei englische Vollblutmusiker zusammen, welche die Liebe nach Deutschland gebracht hatte. Seitdem sind Mark Bloomer und Andrew Cadie als „Broom Bezzums“ zu einer der führenden Folkbands der Republik geworden. Ihr enger Harmoniegesang fesselt die Zuhörer und lässt sie in eine Welt der Geige, Northumbrian Small Pipes (nord-englischer Dudelsack), Mandola, Gitarre und Perkussion eintauchen.

Mit einer einzigartigen Mischung aus dieser gekonnten, ansteckenden Musik und ihrer unnachahmlichen humorvollen und prägnanten Ansagen, geliefert in (fast) perfektem Deutsch, sorgt das Duo für eine eindrucksvolle Zuschauererfahrung und eine stetig wachsende Fangemeinde.

Im Mittelpunkt ihres Programms stehen die exzellenten eigenen Songs. Wie zum Beispiel „Cold Winds Blow“, der es in den deutschen Radiocharts schaffte, oder das moderne Shanty, „Keep Hauling“, das die erste Szene des britischen Kinoerfolgs „Fishermans Friends“ untermalte.

Das aktuelle Album „No Smaller Than the World“, wurde für seine durchgängig hohe Qualität gelobt und ist zum Aushängeschild der Band geworden. Es war Album der Woche bei mehreren BBC Radiosendern und Magazinen. Zusätzlich kam es in Deutschland auf die Bestenliste beim Preis der deutschen Schallplattenkritik.

Broom Bezzums sind ein Power-Folk-Act auf deutschen Bühnen, gern gesehene Gäste auf britische Folkfestivals und weit gereiste Song-Botschafter von Bukarest nach Ibiza. Sie sind heiß darauf, zum nächsten Kapitel der Band-Reise überzugehen, wieder mit treuen Fans zusammen zu treffen und sich in die Herzen neuer Zuhörer zu singen.

“Ein sehr genau konzipiertes, ausgereiftes Album, mit dem die Broom Bezzums wieder ihre internationale Klasse unterstrichen haben.” – celtic-rock.de

“Folksongs im besten Sinne des Wortes.” – Deutschlandradio Kultur

“Die beiden wissen genau, was sie tun und was sie musikalisch wollen… Mit No Smaller Than The World qualifizieren sich Broom Bezzums für die Champions League! – Folker Magazin

 

Mehr zu Broom Bezzums: https://www.broombezzums.com/biography/

 

”Unsere musikalische Energie ist so speziell wie einnehmend”

 

Wir sind eine Cover-Band aus dem Raum Heidelberg und seit über 10 Jahren in folgender Besetzung auf Veranstaltungen (Privat/Öffentlich/Firmen) oder Clubs/Pubs/Kneipen unterwegs:

 

Horst | Voc

Boris | Git/Voc

Mark | Bass

Georg | Drums

 

Über 100 Jahre Bühnenerfahrung kombinieren wir mit einer Songauswahl nach unserem Geschmack. Das Ergebnis ist eine große stilistische Bandbreite, hier ein Auszug der Setliste:

 

Quelle: Website

28.05.23 Konzerte Festscheune Nbh

Jazz Bungalow

Die Jungs aus dem Kurpfälzer Jazzbungalow (den gibt es tatsächlich!) verbindet eine Leidenschaft für Jazz der verschiedensten Art.

Standards aus glorreichen Zeiten werden da im Salon eingespielt und mit eigenwilligen Arrangements versehen, interpretiert.  Und in den Nebenzimmern werden -nicht minder aufwendig – Bossa Nova, funkige Jazzrock- und Jazz Blues Fusion Nummern einstudiert.

 

Die Musiker:

  • Carsten Härtl (Keyboard)
  • Markus Herzig (Kontrabaß, E-Bass)
  • Rainer Himmelhan (Schlagzeug, Vibraphone)
  • Georg Keller ( Saxophone, Voc.)

 

 

Al Zanabili & Timelines 

timelines plays elvin’s tunes: The Music of Elvin Jones

Elvin Jones prägte praktisch alle Jazzdrummer nach ihm mit seiner Poly- und Crossrhythmik. Die kontrastierenden Rhythmen, metrischen Modulationen und überraschenden Phrasierungen erwecken den Anschein, Elvin spiele frei (rubato) und „in time“ zugleich. Als ‚afrikanischster‘ Jazzdrummer webt er überlappende Timelines in sein Spiel, das wegweisend für den Jazz ab den 1960er Jahren ist.

 

Hingegen ist Elvin Jones als Komponist kaum bekannt, obwohl sich auf vielen seiner Alben als Bandleader eigene, inspirierende Kompositionen finden.

Das Konzert ist als Hommage an Elvin Jones als Komponisten gedacht.

 

Anstatt vieler Worte haben wir hier Hörproben:

https://www.youtube.com/watch?v=xJ0ebYvx47E

Zum YouTube Kanal von Al Zanabili 

 

Die Musiker: 

27.05.23 Konzerte Festscheune Nbh

Midnight Rambler

Die Rockformation "Midnight Rambler" gastiert am Pfingstsonntag, 28.

Mai, in Neckarbischofsheim im Rahmen des Konzerttages des

Kulturvereins Kasinogesellschaft und macht den Auftakt.

 

Die Band hat sich im Kraichgau bei verschiedenen Auftritten einen Namen

gemacht. Sie widmet sich Beat, Rock und Blues- Klassiker der sechziger und

siebziger Jahre u. a. mit Oldies von den Rolling Stones, Cream, Jimi

Hendrix und Fleetwood Mac.

 

Die Musiker: 

  • Raimund Abele - Keyboard
  • Bruno Reinwald - Bass
  • Wolfgang Altvater - Sologitarre
  • Harald Mutschler - Rhythmusgitarre
  • Michael Metzger - Schlagzeug
  • Michael Huber - Gesang / Mundharmonika

 

 

Steffen Roth & MOTUSNEU Trio

Observationen, Auseinandersetzungen oder blanker Ausdruck des Bewusstseins für eine sich wieder im Umbruch befindende Welt beschreiben die Musik von MOTUSNEU vielleicht besser als musikalische Termini. Wenn wir von ‚Volksmusik‘ als Hum-Ta-Ta ablassen und über Geschichten zwischen Künstlern und Publikum sprechen, von Mensch zu Mensch, von Instrument und Körper, simpel, ohne dem Zwang der Unterhaltung zu unterliegen, kommen wir der Perspektive der Leipziger-Gruppe näher.

 

Wer nun doch die klangliche Assoziation vermisst, dem/der sei damit geholfen, dass sich bei MOTUSNEU die Geladenheit des Trios in radikal frei – atonale Tonfolgen, perkussive Elemente und transparente Register überträgt. Die drei Personalstile, jüngerer und älterer Generation, fordern eine intensive ‚Response‘ von ihren Instrumenten ab und setzen eine harsch- und nachhaltig-energetische Musik frei die ein Chaos beschreibt ohne chaotisch zu sein.

 

Mehr Infos, Auftritte und Hörproben: https://www.steffenroth.de/motusneu/ 

 

Die Musiker: 

  • Bruno Angeloni – Wind
  • Stephan Deller – Kontrabass
  • Steffen Roth – Schlagwerk 

Maikonzert mit Heigh Chief 01.05.2023 Festscheune Nbh

Ein grandioser 1. Mai im Schlossparkt liegt hinter uns! Tolle Musiker und ein überraschend großes und gut gelauntes Publikum bei bestem Wetter! So darf das gern jedes Jahr sein!

 

Heigh Chief auf Youtube

 

Heigh Chief kommen aus Oslo und sind eine großartige Rockband. Ihre Musik ist eine Mischung aus rock & roll, southern rock, blues, soul und roots.

 

“With their own unique twist, they breathe new life into that vintage sound.”

 

Seit 2015 war die Band auf einigen Touren in Deutschland, Niederlande und zwei Mal in den vereinigten Staaten. Mit drei von der Kritik gefeierten Alben in der Tasche, einem Live-Album und einem vierten Studioalbum, das in Kürze ansteht, beginnen Sie Ihre Tour durch Europa. 

 

Die Musiker:

  • Bjørn Ulvik Blix Lein
  • Marcus Løvdal
  • Lasse Kulsrud Nordby
  • Jonatan Eikum

So 19.03. - Ein funkiges Fest aus R 'n B, Gospel & Soul aus Norwegen

im Café MeSoDi Neckarbischofsheim

Sie hat uns und das Publikum umgehauen, stillstehen unmöglich! Ein riesen Spaß und beste Unterhaltung war das! Da muss man dabei gewesen sein! Da ungewiss ist, wann wir diese fantastische Künstlerin hier wieder sehen werden empfehlen wir Ihre Auswahl in Venyl!

 

Im Café MeSoDi wurde kräftig getanzt, gejubelt und zu Zugaben angespornt, als Stena & HER Soul Replacement live spielten und Zitat der RNZ "ein unvergessliches Konzert" gaben. Direkt aus Baden-Baden kommend, dort hatten sie vor ein paar hundert Gästen performed, begeisterte Stina Stenerud das Publikum aus Bischese und Umgebung!

 

 

 Stina Stenerud & her Soul Replacement servieren selbst komponierten skandinavischen Soul in einer modernen Klangwelt - mit einem ganz eigenen Twist! Mit unverhohlener Liebe zu den alten Wurzeln der Musik laden sie zu einer kraftvollen, ungeschminkten und spielerischen Reise durch Soul, Funk und Gospel ein!

....

Stina Stenerud & her Soul Replacement hat weit über 250 Konzerte gespielt und war auf unzähligen Festivals und in Clubs zu Gast - sowohl im In- als auch im Ausland. Neues Material ist in Arbeit, das 2023 veröffentlicht werden soll. Voila! Soul to the People!

 

Lineup

- Stina Stenerud, vocals

- Stian Haslie, Guitar

- Kristian Wentzel, Keys

- Bo Dundic Berg, Bass Guitar

- Ole Martin Thorset, Drums 

 

Link Musikvideo  - Spotify - Facebook

2022

Kaiser`s Auslese 17.09.2022

zur NEON-Kerwe 2022

Wir sind eine Cover-Band aus dem Raum Heidelberg und seit über 10 Jahren in folgender Besetzung auf Veranstaltungen (Privat/Öffentlich/Firmen) oder Clubs/Pubs/Kneipen unterwegs:

 

Horst | Voc

Boris | Git/Voc

Mark | Bass

Georg | Drums

 

Über 100 Jahre Bühnenerfahrung kombinieren wir mit einer Songauswahl nach unserem Geschmack. Das Ergebnis ist eine große stilistische Bandbreite.

 

Auf unserer Website findet ihr einen Vorgeschmack und einen Auszug der Setliste! Klick

The Dynamite Daze 16.09.22

zur NEON-Kerwe 2022

The Dynamite Daze The Dynamite Daze einfach nur als Blues-Rock Band zu bezeichnen wäre wohl etwas zu kurz gesprungen.

 

Sicher ist, dass die vier Grenzgänger um Front-man Theuderich Metzger mit Ihrer "Krautblues" Mischung alles andere als stromlinienförmig daher kommen. Ihre Musik ist schräg, bewusstseinserweiternd und kommt auch bestens ohne Szenezuschreibung zurecht.

...

Bass Urgestein Mäx of Mexico (The Busters), der Heidelberger Gitarrist Martin „Professor“ Czemmel (Maisha Grant, Luther Allison) und Schlagzeuger Grawe Grawebauer vervollständigen ein hochkarätiges Line Up. Ob sich "Krautblues" der Marke The Dynamite Daze wirklich bewusstseinserweiternd auswirkt, erfährt man live auf ihrer "Feast of the Simbi" Tour.

 

Theuderich Metzger: voc., harmonicas

Martin Czemmel: git.

Grawe Grawebauer: drums, percussion

Mäx of Mexico: bass

 

Mehr Infos unter: www.dynamitedaze.com

Awards & Nominierungen

Preis der deutschen Schallplattenkritik

European Media Art Festival

German Blues Award

Wasserprawda Album of the Year

GONZOS PLANET 9 - 19.08.2022

Website: Gonzo`s Planet 9

"Roggmusich" 15.00 Uhr und AMOKOMA 20.30 Uhr am 23.07.2022

"Le Millipede und  Die Lore Experience" in der Festscheune im Schlosspark - 10.06.22 ab 20.00 Uhr!

Das war einmalig! Erster gemeinsamer Auftritt, Live-Improvisationen sowie auch geübte Stücke. Ein Gast sagte: "Eure Musik beamt einen ja völlig weg". Außergewöhnlich, leidenschaftlich, eine große Portion Spaß genauso wie Tiefgang. Ob wir hier in Neckarbischofsheim noch einmal in den Genuss kommen bleibt offen und zu hoffen.

 

 

Als Le Millipede veröffentlicht Mathias Götz Musik, die er bei sich zu Hause aufnimmt und dabei alles bedient, was er finden kann. Ob Klavier, Standtom, Rassel, Moog, Stylofon, Basstrompete, Harmonium, Kalimba, Triangel, Ziegen-, Kuh- oder Elefantenglöckchen, Djembe, Blockflöte, Cymbals oder, was am naheliegendsten ist, Posaune. Das, studierte er 1997 - 2002 in München am Richard-Strauss-Konservatorium. Aus Waibstadt stammend, möchte er an diesem Abend in Neckarbischofsheim seinen Duopartner am Schlagzeug vorstellen.

 

Erol Dizdar. Erol Dizdar ist Schlagzeuger bei Friends of Gas und ebenfalls Freund von Bedroom Productions. Mit seinem Soloprojekt „Die Lore“ hat er ein Hörspiel, ein Konzeptalbum, eine eigene Interpretation einer Pseudoreligion, ohne moralischen Anspruch geschaffen. Keine monotheistische Religion. Keine Religion; Kunst! Aufforderung zur Diskussion und Interaktion. Eine unmittelbar emotional aufgefasste Ansammlung verschiedener Gefühle und Stimmungen, ausgedrückt in 21 eigens erfundenen Göttinnen und Göttern.

 

"If you want a crazy sonic adventure that takes you somewhere you’ve never been before, be sure to check out Le Millipede."therealmusic.net - U.K.

 

 


"NETNAR TSINIM" in der Festscheune im Schlosspark - 14.05.22 ab 20.00 Uhr!

Freuen Sie sich auf eine höllische Band, die Weltmusik in Kombination mit Jazz auf ganz eigene Weise, ich möchte sagen "tierisch gut"... auf höchstem Niveau... fast schon "himmlisch" präsentiert.

 

NETNAR TSINIM sind :

Erwin Ditzner- snare-drum, bongos - bei Instagram

Bernhard Vanecek- posaune und melodika

Matthias TC Debus- kontrabass - bei Instagram 

Alexandra Lehmler- saxophone-Jazzpreisträgerin des Landes Baden-Württemberg

auf Youtube


Hier unten ein paar Eindrücke des großartigen Abends mit diesem fantastischem Ensemble!

Fotos von Aileen Gläser

"Heartbreak Motel" in der Festscheune im Schlosspark - 01.05.22 ab 14.00 Uhr! Eintritt frei!

Elvis lebt! Und zwar in Generationen von Musikern. Dies trifft auch auf die Band HEARTBREAK MOTEL zu, jedoch mit dem feinen Unterschied, dass bei Heartbreak Motel Elvis' Songs eine ganze Gangart spritziger wie gewohnt daherkommen. Neben den bekannten Stücken und Welthits, spielt HBM auch weniger bekannte Songs für den eingefleischten Elvis Fan. Erwartet nicht den X-ten Elvis-Imitator, erwartet eine Band, die das ganze Spektrum von Elvis' Schaffen zeigt. HEARTBREAK MOTEL

 


Hier unten ein paar Eindrücke von dem Konzert und der Presseartikel. Wir hatten viel Spaß, haben getanzt und wurden sehr gut unterhalten. 

Fotos von Aileen Gläser

Fat Trousers Acoustic Rollers im Schlosspark - 27.03.22 - 13.00 Uhr in der Festscheune

Vier Stimmen, vier akustische Instrumente und eine Mission: Lieblingsstücken, B-Seiten, Kuriositäten & Spezialitäten aus Rock, Punk, Pop, Folk, Metal und Indie ein zweites Gesicht verpassen.  www.FTAR.de

 

Leider sind wir krankheitsbedingt nicht in den Genuss gekommen - aber das lässt sich sicher nachholen!


2021

Konzert "les primitifs" Festscheune im Schlosspark 04.09.21 20.00 Uhr

Musikalischer Genuss auf fantastischem Niveau! Les primitifs, die sonst in Städten wie Heidelberg und Mannheim auftreten, wo Tickets zu ergattern etwas für frühe Vögel ist, waren bei uns in Neckarbischofsheim und es war grandios! 


2019

Adrian Branz im Café Mesodi - 25.12.2019

Duo Lagerfeld - November 2019

(Stefan Lindenau, Kontrabass /Gesang + David Joepgen, Gitarre/Gesang) aus Heidelberg präsentiert in seinem Programm Jazzstandards in ihrer Ursprungsform: als Songs – mit ins Deutsche übertragenen Texten, Klassiker der deutschsprachigen Popgeschichte und Eigenkompositionen. Mit „Lagerfeld“ assoziieren Menschen einen kosmopolitischen, kreativen, leicht übergeschnappten – aber intelligenten Stil. In dieser Art interpretiert und zitiert das Duo Lagerfeld seine Songs: „alte Kleider in neuem Gewand“ heißt das Motto. Hinzu reiht sich der Wortwitz eigener Stücke nahtlos ein zwischen die Klassiker alter und neuer Schule.


Aliens Incognito - 19.10.2019

„ALIENS INCOGNITO“
Sie sind unter uns und das nicht erst seit heute. Anpassen, unentdeckt bleiben und nicht auffallen war die Devise. Als Musiker getarnt beobachten und leben Sie unter uns. Allerdings fällt es immer schwerer die Tarnung aufrecht zu erhalten, da Sie, mit Ihrer Musik, immer mehr Aufmerksamkeit erregen. „ALIENS INCOGNITO“, erfinden sich immer wieder neu, so dass es schwer ist, eine Schublade zu finden, in welche man die Berliner Band stecken könnte. Vielleicht irgendwo zwischen Indie.- Rock und Crossover. Die Band möchte Geschichten erzählen und dass macht Sie. Verpackt in ruhige, rockige und teilweise etwas schräg anmutende Klänge, erzählen die vier Musiker, Geschichten aus dem Leben.
Fragt man „ALIENS INCOGNITO“ was Ihnen an Ihrer Musik am wichtigsten ist, so sind sie sich einig. :“Es soll allen beteiligten, Spaß machen, uns und dem Publikum. Wenn der Funke überspringt, dann ist dass das Größte Lob für uns.


Benefizkonzert für Florian aus Neckarbischofsheim     13.04.2019

Abtanzen zu gutem Rock der Band Renegades und gleichzeitig etwas Gutes tun. Das wurde wieder am 13. April beim Benefizkonzert für Florian Zeth in der Schlossparkscheune in Neckarbischofsheim möglich.

Diese Spendenaktion steht für die Hilfe aus der Gemeinschaft!


Saoirse Mhór - 23.02.2019

Mit dem mehrfach preisgekrönten irischen Songwriter Saoirse Mhór und dem Fingerstyle-Gitarristen Michael Busch trafen sich zwei Musiker mit einer „gemeinsamen irisch-keltischen Seele“ zu einem ganz besonderen Projekt


2018

Keglmaier

Classic Protest Songs - 03.11.2018

Benefizkonzert für Lion & Ben

Benefizkonzert für Lion Ricoso und Ben Heinich  im Schloßpark ( zwei behinderte Neckarbischofsheimer Kinder) die dringend Geld für Hilfsmittel brauchten....